" /> Vanilla die Reise - Frohe Reise mit mir

Top Karibik Urlaubsorte

Anguilla

Diese Insel vor der Karibikküste ist ein idealer karibischer Urlaubsort zum Entspannen. Es befindet sich im nördlichen Teil der Karibik. Der historische Hintergrund dieser winzigen Insel kann mit den vielen unterschiedlichen Kulturen unter seinen Eingeborenen verfolgt werden.

Zu den besten Entspannungsmöglichkeiten in Anguilla zählen die unglaublichen hervorragenden Hotels, die Wellnessangebote und die gut ausgestatteten Restaurants. Besucher können auch verschiedene Wassersportarten wie Tauchen ausüben. Anguilla ist ein weltbekanntes Tauchziel. Touristen können Sightseeing-Aktivitäten planen, um Anguillas entspannendes und nostalgisches Ambiente zu bewundern.

Anguilla Island wird häufig von Hurrikanen in den Monaten Juni bis November besucht. Dies kann die Inselbesucher von bestimmten Aktivitäten während ihres Aufenthalts einschränken. Unterkünfte und Restaurants sind meist teuer, aber einige Hotels bieten vernünftige Preise.

Aruba

Die Insel Aruba bietet das ganze Jahr über karibische Urlaubspakete, die ideal für Sonnenanbeter sind. Aruba liegt im Zentrum der südlichen Karibik etwas außerhalb des Hurrikangürtels. Diese Insel kann es sich leisten, ihren Besuchern unbegrenzte Outdoor-Aktivitäten zu bieten, da es das ganze Jahr über ein stabiles tropisch warmes Wetter gibt.

Diese tropische Insel bietet viele atemberaubende, versteckte Strände sowie Möglichkeiten zum Surfen, Wassersport, Bootfahren, Schnorcheln und Spielen im Casino. Davon abgesehen ist Aruba für sein wunderbares Nachtleben bekannt. Partygänger werden mit Sicherheit verstehen, warum das Nachtleben von Aruba international bekannt ist.

Barbados

Barbados, Karibik Pauschalreisen ist eines der interessantesten Reiseziele für Naturliebhaber. Diese prächtige Koralleninsel liegt an der Ostkaribik. Touristen können viele All-Inclusive-Pakete für die Karibik finden, die innerhalb ihres Budgets funktionieren würden.

Zu den sehr interessanten Touristenattraktionen hier auf Barbados gehören mehrere Hektar Zuckerrohrplantagen, verschiedene weiße Sandstrände und einzigartige botanische Gärten.

Für die Wetterbedingungen in Barbados ist es fast das gleiche wie Arubas ganzjährig tropisch warmes Klima. In den Monaten Juni bis November ist es jedoch Regenzeit auf Barbados.

Curacao

Die Insel Curacao ist der ideale karibische Urlaubsort für Strandliebhaber. Curacao liegt in der südlichen Karibik unterhalb des Hurrikangürtels. Diese Insel beherbergt achtunddreißig Strände, von denen jeder für erstklassige Strände zu empfehlen ist.

Curacao treibt seinen Tourismusverkehr von 68 Tauchplätzen aus an. Die Strände von Curacao sind bekannt für ihre strahlend saubere Schönheit und gastfreundliche Einheimische. Curacao hat einen großen Nationalpark für Gäste, die gerne wandern. Lokale Märkte für Souvenirs sind auch überall für Ihre Einkaufsbedürfnisse. Besucher werden auch das Nachtleben auf der Straße genießen, da es eine große Auswahl an Bars gibt. Eine andere Möglichkeit ist es, die Zeit in einem ihrer Casinos totzuschlagen.

Die Dominikanische Republik

Auch in der Dominikanischen Republik gibt es mehrere Karibikurlaubsorte. Es liegt westlich von Puerto Rico. Bora Chico ist ein wunderschöner Strand in der Dominikanischen Republik. Geschäftsbetriebe sind auf dieser Insel parallel zueinander. Von Geschäften über Bars und Restaurants bis hin zu anderen Geschäftstypen – all diese Produkte wurden speziell entwickelt, um Touristen anzulocken.

Puerto Cana Beach ist ein weiteres ideales Urlaubsziel für Familien in der Karibik in der Dominikanischen Republik. Das türkisblaue Wasser und die aneinandergereihten Palmen begrüßen die Touristen immer wieder mit ihrer Schönheit. Puerto Cana ist auch die Residenz vieler erstklassiger Hotels. Viele dieser Hotels bieten All-Inclusive-Pakete an.

Diese Inseln vor der Karibik haben Touristen und Gästen mehr als genug zu bieten. Wenn Sie Ihren Aufenthaltsort auf einer dieser karibischen Inseln planen, sparen Sie Zeit und Geld während Ihres Aufenthalts. Berücksichtigen Sie Online-Bewertungen für Karibikurlaube, die Ihnen bei der Planung Ihrer nächsten Karibikreise helfen können.

Entdecken Sie die Schönheit der Inselkultur bei einer Karibikkreuzfahrt

Nichts sagt “weg von allem” wie eine Karibikkreuzfahrt. Sie können nicht nur Dutzende karibischer Reiseziele genießen, sondern auch die Entspannung und den Luxus eines Kreuzfahrtschiffes, das Sie dorthin bringt.

Tatsächlich besteht die Karibik aus einer Vielzahl von tropischen und subtropischen Orten, die das Beste an Wasseraktivitäten bieten: Strände, Sonne, Wellen, Schnorcheln, Surfen, Windsurfen, Segeln, Tauchen und Schwimmen mit Delfinen.

Für die Aufzeichnung gibt es ungefähr 50 Inseln in der Karibik und ungefähr 35 Bestimmungsörter einschließlich Antigua und Barbuda, Aruba, die Bahamas, Barbados, die britischen und amerikanischen Jungferninseln, die Kaimaninseln, Grenada, Guadeloupe, Jamaika, Montserrat, Puerto Rico , St. Lucia, St. Martin, Trinidad und Tobago sowie Turks- und Caicosinseln.

Westliche Karibik

Bei Preisen ab unter 300 USD (pro Person und bei Doppelbelegung) verlassen Sie Miami, Florida, um fünf Nächte auf hoher See zu verbringen. Ihre erste und zweite Nacht verbringen Sie auf See, aber am dritten Tag besuchen Sie Roatan, Honduras, und am vierten Tag können Sie Cozumel, Mexiko, besichtigen, bevor Sie nach Miami zurückkehren. Diese Kreuzfahrt ist an Bord der revitalisierten Celebrity Century und ihrer 314 Zimmer mit eigener Veranda, 14 neuen Sky-Suiten und 174 neuen Kabinen, ganz zu schweigen von zahlreichen Aktivitäten und Unterhaltungsangeboten.

Östliche Karibik

Für ca. 500 USD pro Person (Doppelbelegung) können Sie sieben Nächte auf See in Samana, St. Thomas, Tortola und Great Stirrup Cay verbringen. An Bord der brandneuen Norwegian Pearl können Sie eines der 12 Restaurants des Schiffes ausprobieren oder in einer der 11 Bars und Lounges des Schiffes entspannen. Diese Kreuzfahrt startet in Miami.

Eine weitere 7-tägige Kreuzfahrt in die östliche Karibik findet an Bord der Eurodam von Holland America statt. Für nur 600 USD pro Person verlassen Sie Fort Lauderdale, Florida, und fahren nach Grand Turk, San Juan, St. Thomas und Half Moon Cay auf die Bahamas.

Südliche Karibik

Für ungefähr 500 USD pro Person können Sie sieben Tage an Bord der Princess Caribbean Princes verbringen, die San Juan, Puerto Rico, verlässt, um Aruba, Bonaire, Grenada, Dominica und St. Thomas zu besuchen. Das Schiff wird die ersten zwei Nächte auf See verbringen. Sie werden die Tage drei und vier in Aruba verbringen, gefolgt von jeweils einem Tag in Grenada, Dominica und St. Thomas, bevor Sie nach San Juan zurückkehren. Diese Kreuzfahrt ist an Bord des größten Schiffes der Princess Caribbean-Flotte und bietet fast 900 Kabinen mit Balkon.

Eine weitere Kreuzfahrt in der südlichen Karibik mit sieben Übernachtungen kostet weniger als 600 USD pro Person und führt Sie nach San Juan, Charlotte Amalie, St. Croix, St. Johns, Castries und St. George’s. Erleben Sie die Sehenswürdigkeiten an Bord von Royal Caribbean’s Serenade of the Seas, einem neuen Kreuzfahrtschiff, das Geschwindigkeit, Komfort und atemberaubende Aussichten auf das Meer bietet. Eines der spektakulären Merkmale des Schiffes sind die 10-stöckigen Glasaufzüge mit Blick auf das Meer. Das Schiff hat auch den höchsten Anteil an Außenkabinen in der Royal Caribbean-Flotte.

Egal, ob Sie ein Veteranenkreuzer sind oder noch nie ein Boot betreten haben, ein Kreuzfahrturlaub in der Karibik kann einen unvergesslichen Kurzurlaub bieten. Buchen Sie Ihre Reise noch heute.

Karibische Kreuzfahrtziele – Welches Reiseziel für Ihren Urlaub?

Die Karibik ist ein Paradies für Kreuzfahrten. Kein Wunder, dass die Karibik das beliebteste Reiseziel für Kreuzfahrten in der Welt ist. Stellen Sie sich einen tropischen Himmel mit fantastischen Stränden mit Palmen und klarem blauem Wasser vor. Die Frage ist, welches karibische Kreuzfahrtziel Sie für Ihren Urlaub wählen sollten. Sollten Sie in die Ost-, West- oder Südkaribik fahren? Dieser Artikel hilft Ihnen bei der Entscheidung, welches Ziel für Sie am besten geeignet ist.

Östliche Karibik
Die östliche Karibik ist perfekt für Sie, wenn Sie gerne einkaufen oder fantastische weiße Strände suchen und viel Zeit am Strand verbringen möchten. Wenn Sie sich für eine Ostkaribik-Kreuzfahrt entscheiden, haben Sie mehr Zeit an Land, wenn Sie eine normale 7-tägige Kreuzfahrt unternehmen, da die Inseln näher beieinander liegen als in der West- und Südkaribik. So haben Sie mehr Zeit für Einkäufe, Strand- und Wasseraktivitäten. Die beliebten Ausflugsziele St. Thomas und St. Maarten eignen sich besonders zum Einkaufen. Weitere beliebte Ziele in der östlichen Karibik sind die Bahamas, Puerto Rico und St. John.

Westliche Karibik
Wenn Sie auf der Suche nach mehr Abenteuer sind, hat die westliche Karibik mehr zu bieten. Die Kreuzfahrtschiffe besuchen Häfen größerer Inseln wie Jamaika und die Dominikanische Republik sowie Häfen auf dem Festland in Belize (ehemals Britisch-Honduras), Costa Rica und Mexiko. In Belize gibt es viele archäologische Ruinen aus der Maya-Zivilisation. Sie haben die Möglichkeit, mehr über die Hochkultur der Mayas und ihre architektonischen Strukturen zu erfahren. Oder wie wäre es mit Tauchen oder Schnorcheln in einer wunderschönen Umgebung in Mexiko? Die westliche Karibik wird von denjenigen bevorzugt, die Häfen besuchen möchten, in denen weniger Touristen unterwegs sind als in den Häfen in der östlichen Karibik, die häufiger besucht werden.

Südliche Karibik
Kreuzfahrten in die südliche Karibik besuchen häufig Häfen in Aruba, Trinidad und Tobago, Barbados und Grenada. Aruba und Barbados sind eine gute Wahl, wenn Sie einige unglaubliche Strände besuchen möchten, die noch fantastischer sind als andere karibische Strände. Die südliche Karibik ist auch weniger überlaufen als die Häfen der östlichen Karibik und eine Wahl für diejenigen, die den Massen ausweichen möchten. Trinidad & Tobago sind die südlichsten Inseln der Karibik und bieten eine Tier- und Tierwelt, die Sie auf keiner anderen Karibikinsel sehen können. Die vielen verschiedenen Vögel sind auf jeden Fall einen Besuch wert für Vogelbeobachter.

Die Karibik hat definitiv viel zu bieten, und Ihre Wahl sollte von Ihren Interessen bestimmt werden. Es gibt viele Gemeinsamkeiten, aber die Unterschiede sind erwägenswert.

Karibikkreuzfahrten – Lassen Sie Ihre Sorgen in diesem tropischen Paradies hinter sich

Wenn Sie sich eine Kreuzfahrt in die Karibik nur als Sand und Küste vorstellen, dann sind Sie richtig. Es gibt jedoch einige große Unterschiede zwischen der westlichen, östlichen und südlichen Karibik. Alle bieten kilometerlange Sonne und Küste, aber jede Region hat viel mehr zu bieten. Obwohl es einige Überschneidungen der Länder gibt, die Sie in der westlichen, östlichen und südlichen Karibik bereisen können, ist jede Region sehr unterschiedlich.

Westliche Karibik

Wenn Sie nicht sicher sind, was es in der westlichen Karibik zu sehen gibt, besuchen Sie einige der größten Städte: Havanna, Santo Domingo, Port-au-Prince und San Juan. Klingt bekannt? Diese Region liegt nördlich von Südamerika, südöstlich des Golfs von Mexiko und östlich von Mittelamerika. Das Gebiet bietet 7.000 Inseln, Inselchen, Riffe und Buchten. Einige nennen es die Westindischen Inseln, aber es umfasst tatsächlich die größeren Antillen, die Kleinen Antillen, die Bahamas, Kuba, Jamaika, Honduras, Haiti, die Dominikanische Republik, die Turks- und Caicosinseln und Puerto Rico.

Östliche Karibik

Die Organisation Ostkaribischer Staaten umfasst Antigua, Barbuda, Dominica, Grenada, Montserrat, St. Kitts und Nevis, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen. Da diese Inseln ziemlich nah an den Vereinigten Staaten liegen, hat sich dies als eine der beliebtesten Routen für Kreuzfahrtschiffe erwiesen.

Südliche Karibik

Die südliche Karibik liegt in der Nähe des Äquators und bietet das ganze Jahr über tropisches Wetter. Diese Region umfasst Trinidad und Tobago, Barbados, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen, Niederländische Antillen, Aruba und Grenada.

Kreuzfahrten Die beste Art, die Karibik zu erkunden, ist wahrscheinlich an Bord eines Schiffes. Sie können Jahre damit verbringen, die westliche, östliche und südliche Karibik zu bereisen und noch nicht alles gesehen zu haben. Sehen Sie sich diese beliebten Reiserouten an. Zu Preisen ab 524 USD pro Person bei Doppelbelegung können Sie sieben Tage und sechs Nächte an Bord der Caribbean Princess verbringen. Von San Juan in Puerto Rico aus besuchen Sie Aruba am dritten Tag, Bonaire am vierten Tag, Grenada am fünften Tag, Dominca am sechsten Tag und St. Thomas am siebten Tag.

Die Caribbean Princess ist eines der größten Schiffe der Princess-Flotte. Mit fast 900 Kabinen mit Balkon können Sie die Aussicht auf das Meer genießen. Zur Unterhaltung können Sie Filme unter dem Sternenhimmel mit einem riesigen Bildschirm am Pool betrachten.

Es bietet Ihnen auch einen flexiblen Essstil. Sie können Spezialitäten, traditionelles Essen, jederzeit oder ungezwungen essen. Sie können im Sterling Steakhouse, in Sabatinis italienischer Trattoria, im Themencafé Caribe sowie in verschiedenen Bars und Lounges speisen.

Denken Sie bei der Planung Ihrer Reise daran, dass die Preise nicht den Flugpreis für das Schiff, die Steuern und Trinkgelder oder die Gebühren für besondere Ausflüge enthalten. Egal, ob Sie zum ersten Mal in der Karibik sind oder ein erfahrener Veteran, eine schnelle Suche im Internet wird mit Sicherheit das Kreuzfahrtpaket liefern, von dem Sie geträumt haben.

Beste Karibik-Kreuzfahrten, um Ihre Flitterwochen zu genießen

Transatlantische Kreuzfahrt

Viele Traditionalisten genießen die brillante Klasse und den Stil der Queen Mary 2, die für mehr als sechs wundervolle Nächte von der Stadt New York zu den Docks von Southampton fährt. Hochzeitsreisende sind immer wieder erstaunt über die großartigen und exquisiten Details dieses majestätischen Schiffes, für das Cunard am bekanntesten ist. Von britischem High Tea bis hin zu hervorragenden britischen Restaurants bietet Ihnen die Transatlantik-Kreuzfahrt, die Queen Mary 2 anbietet, nur eine hervorragende klassische Hochzeitsreise.

Disney Wonder

Während Ihrer Flitterwochen auf diesem Kreuzfahrtschiff mit Disney-Motiven zu sein, ist nichts anderes als ein aufregendes Abenteuer in der Karibik. Verbringen Sie also Nächte als Besonderes in der fantastischen Walt Disney World, seien Sie ein geehrter Gast und steigen Sie an Bord des Schiffes, auf dem Sie und Ihr neuer Ehepartner nach Castaway Cay gebracht werden. Dieser Ort ist Disneys aufregender Rückzugsort im Kolonialstil im Herzen von Nassau, wo Hochzeitsreisende den Luxus von Pools, Spas, Nachtclubs, Bars und Stränden genießen können, die für Kinder allesamt verboten sind. Beim Disney-Wunder wird die Romantik mit Sicherheit im Überfluss ankommen!

Südkaribische Odyssee

Was gibt es Schöneres, als Ihre Flitterwochen auf einer Kreuzfahrt zu verbringen, als das Abenteuer der Odyssee in der südlichen Karibik. Dieses Schiff ist eines der größten Schiffe, die jemals gebaut wurden und eines der bemerkenswerten Schiffe, auf denen Sie und Ihr Ehepartner Zeit miteinander verbringen können, um endlose Aktivitäten an Bord zu unternehmen, während Sie beide zu Ihrem Traum einer exotischen Strandflitterwochen aufbrechen. Klettern, Eislaufen, Inlineskaten, Volleyball, Basketball und Minigolf sind nur einige dieser herrlichen Aktivitäten, die Sie gemeinsam genießen können. In den Bars und Lounges finden Sie eine große Auswahl an Live-Unterhaltungsangeboten sowie ein erstklassiges Casino, in dem Sie beide eine formelle Angelegenheit miteinander abwickeln können. Lassen Sie Ihre Träume wahr werden und genießen Sie die Häfen, die viele beliebte Inseln wie Barbados, Aruba und St. Thomas anlaufen. Für Sie und Ihren Ehepartner kann das Royal Caribbean Adventure of the Seas ein lebenslanges Flitterwochenabenteuer werden.

Westliche Karibik Romantik

Sieben Nächte an Bord der Carnival Valor 7 zu verbringen, ist nur eine der besten Möglichkeiten, die Nächte mit Ihrem neuen Ehepartner zu verbringen. Diese rein romantische Art bietet echte Erlebnisse in der westlichen Karibik mit Häfen wie Grand Cayman, Isla Roatan, Belize und Cozumel. Darüber hinaus genießen Sie und Ihr Ehepartner den Luxus, die Atmosphäre von Las Vegas beim Essen, Faulenzen oder Feiern in den fantastischen Karnevalseinrichtungen zu spüren. Auf einer Karnevalskreuzfahrt erwartet Sie daher nur eine erstaunliche romantische Erinnerung an Ihre Flitterwochen.

Sexy Urlaub in der östlichen Karibik

Sexy Eastern Caribbean Getaway hingegen ist die Empfehlung der Passionsabteilung. Die Millennium Celebrity Cruises bietet sexy und elegante Erlebnisse in ihrem Clubschiff. Als eine der bestbewerteten Flitterwochen-Kreuzfahrten werden Sie und Ihr Partner mit Sicherheit die faszinierendsten Nächte verbringen, während Sie zu den exotischen Inseln der Ostkaribik, St. Thomas, Nassau, Dominikanische Republik und San Juan gebracht werden. Vergessen Sie nicht, die unverzichtbaren Körperbehandlungen für Paare oder Partnermassagen zu probieren. Denn diese atemberaubende Verwöhnung bringt Sie beiden sicherlich näher als je zuvor.

Karibikkreuzfahrten – Die drei wichtigsten Routen

Karibikkreuzfahrten werden im Allgemeinen in drei Hauptrouten unterteilt: Westliche Karibik, Östliche Karibik und Südliche Karibik. Wir werden jedes für diejenigen beschreiben, die mit diesen Routen nicht vertraut sind. Die Reiserouten der westlichen Karibik starten in der Regel in Galveston, TX. New Orleans; Mobile, AL; Tampa, FL; Miami, FL und manchmal von Port Canaveral, FL. Diese Routen umfassen Anlaufhäfen wie Cozumel, Mexiko; Belize; Grand Cayman; Jamaika und Costa Maya, Mexiko. Von den meisten Häfen aus können Sie Kreuzfahrten mit einer Dauer von 4, 5, 7 oder mehr Tagen unternehmen.

Manchmal bieten bestimmte Kreuzfahrtlinien Kreuzfahrten von 8 Tagen oder länger an, die weiter südlich in Richtung des Panamakanals fahren. Normalerweise werden diese “Exotic Western Caribbean Cruises” genannt, da es sich um Anlaufhäfen handelt, die bei einer typischen 7-tägigen Kreuzfahrt normalerweise nicht zu finden sind. Diese bieten Häfen wie Puerto Limon, Costa Rica; der Panamakanal selbst; und, wenn Sie Glück haben, Aruba. Die Reiserouten der östlichen Karibik starten normalerweise in Häfen wie Miami, FL; Ft. Lauderdale, FL; Port Canaveral, FL und jetzt aus Bayonne, NJ und New York!

Die östlichen Karibikrouten umfassen normalerweise San Juan, PR; St. Thomas, USVI; St. Maarten; Tortola, BVI und Labadee, Hispaniola (Haiti). Die Route der südlichen Karibik ist eine der schönsten. Diese starten in der Regel in San Juan, PR, aber gelegentlich finden Sie eine 8-tägige oder längere Kreuzfahrt in die südliche Karibik, die vom Festland aus beginnt. Die für die südliche Karibik typischen Anlaufhäfen sind: St. Thomas, USVI; St. Maarten; Dominica; St. Lucia; Antigua; Barbados; Aruba und Curaçao.

Normalerweise ist der Flugpreis für die meisten Flüge nach San Juan in der Regel höher, aber die Kreuzfahrtunternehmen wissen dies, sodass sie normalerweise den Preis für die Kreuzfahrt im Vergleich zu Abflügen vom Festland senken, um dies zu kompensieren. Wir haben folgende persönliche Vorlieben: Südkaribik, Ostkaribik und dann Westkaribik. Vielen Dank fürs Lesen und ich hoffe, dass dieser Artikel für Sie nützlich wird. Bis zum nächsten Mal.

Der komplette Karibik-Kreuzfahrtführer

Die östliche Karibik hat viele historische Inseln mit endlosen Strecken wunderschöner Strände. In der westlichen Karibik kann man die alten Maya-Ruinen erkunden, während man sich auf die Halbinsel Yucatan wagt. Die südliche Karibik ist bekannt für ihre vielen Tauchplätze mit Korallenriffen voller Fische.

Jeder Teil der Karibik ist einzigartig und bietet aufregende Orte für ein großartiges Kreuzfahrterlebnis.

Östliche Karibikkreuzfahrten: Sonne, Sand, Meer und Shopping

Eines der beliebtesten Reiseziele in der östlichen Karibik ist St. Maarten. St. Maarten ist bekannt für zollfreies Einkaufen. Christoph Kolumbus erblickte 1493 St. Maarten. Franzosen und Holländer teilten die Insel und ließen sich 1648 nieder. Seitdem leben sie Seite an Seite. St. Maarten erlangte 1954 die teilweise Unabhängigkeit von den Niederlanden. Die Niederländischen Antillen regieren St. Maarten, während St. Martin Teil der französischen Antillen ist. St. Maarten und St. Martin ist die kleinste Insel der Welt, die von zwei Ländern geteilt wird. Die Strände der Insel gehören zu den besten der Karibik. Kleidung ist an einigen Stränden optional.

Kreuzfahrten in der Westkaribik: Das Alte und Abenteuer

Der Kreuzfahrturlaub in der Westkaribik ist interessant, da Sie auf derselben Reise eine Reihe von Ländern erkunden und eine Vielzahl von Kulturen kennenlernen können. Sie können auch über die mexikanische Küste fahren. Einige Kreuzfahrten beinhalten Zwischenstopps in Key West und New Orleans.

Kreuzfahrten in der südlichen Karibik: Für Jung und Abenteuerlustige.

Es ist kein Wunder, dass die Kreuzfahrten in der südlichen Karibik als Kreuzfahrten für Singles vermarktet werden. Es gibt viele Aktivitäten für junge und energiegeladene Menschen. Genau richtig, um das Eis zwischen Fremden zu brechen. Die südliche Karibik ist bekannt für ihr kristallklares Wasser, das zum Schnorcheln und Tauchen einlädt.

Es gibt auch einige großartige Möglichkeiten für Landausflüge. Viele der Häfen in der südlichen Karibik sind boomende Handelszentren, während andere immer noch ein großer Teil der üppigen Regenwälder sind. Einige sind Enklaven für die Reichen und Berühmten, während andere eher wie die Wüste von Arizona mit ihren hoch aufragenden Saguaro-Kakteen aussehen.

Die südlichen Karibikinseln sind weiter entfernt und weniger zugänglich als die östlichen oder westlichen Karibikinseln. Wenn Sie aus den USA segeln, müssen Sie eine längere Reise einplanen. Alternativ können Sie nach San Juan, Puerto Rico, Aruba oder Barbados fliegen und von dort aus eine Kreuzfahrt in die südliche Karibik unternehmen. Die Kreuzfahrten in die südliche Karibik beginnen an diesem Ort ab 4 Tagen.

Costa Ricas südliche Karibik – weißer Sand und türkisfarbenes Meer

Puerto Viejo Costa Rica
Die Stadt Puerto Viejo liegt 124 Meilen östlich von San Jose und 34 Meilen südlich von Limon. Puerto Viejo ist wegen seiner lebhaften Atmosphäre und der großen Zahl von Surfern, die aus dem ganzen Land und der ganzen Welt in die Gegend kommen, um auf der berühmten Salsa Brava-Welle zu reiten, beliebter als das nahe gelegene Cahuita.

Wenn Sie nicht lieber surfen, gibt es mehrere gute Badestrände und viele Aktivitätsmöglichkeiten, einschließlich der nahe gelegenen Regenwaldpfade. Es gibt auch viele gute lokale und internationale Restaurants, aus denen Sie auswählen können.
Während der ruhigen Seeperioden von August bis Oktober gehören die Gewässer zu den klarsten des Landes. Die nahe gelegenen Korallenriffe bieten hervorragende Möglichkeiten zum Schnorcheln und Tauchen. Kürzlich hat eine asphaltierte Straße Puerto Viejo mit Manzanillo verbunden, was dazu beigetragen hat, die Strände besser zugänglich zu machen. Es gibt eine kleine Auswahl an preiswerten und preiswerten Hotels entlang der Küste.

Manzanillo Costa Rica
Manzanillo, Costa Rica liegt ca. 6,5 km südlich von Puerto Viejo. Es endet die Küstenstraße in der Tat schön. Wenn Sie über die Küstenstraße nach Manzanillo hinausgehen, werden Sie nur den üppigen Dschungel vorfinden. Monkey Point kann von Manzanillo aus mit dem Boot erreicht werden, und es gibt verschiedene Bootstouren, die Sie dorthin führen.

Die Menschen in Manzanillo sind eng miteinander verbunden. Die Gemeinde ist klein und die Menschen sind nah beieinander. Die Stadt selbst ist viel kleiner als die von Puerto Viejo, mit etwa der Hälfte der Einwohner in Puerto Viejo. Die Kultur ist jedoch ziemlich reich und die meisten Menschen, die dort leben, haben ein afro-karibisches Erbe.

Manzanillo ist ein Ort, der erst vor kurzem zu einem Touristenort geworden ist. Bis vor kurzem gab es in der Stadt keine vollständig asphaltierte Straße, was es vielen Touristen schwer machte. Da ein Straßenbauprojekt in vielen Bereichen bereits in vollem Gange ist, fällt es den Touristen jedoch leichter, diesen schönen Ort zu erreichen, und sie genießen die Umwelt sehr.

Wenn Sie also nach einem Ort in Costa Rica suchen, der etwas weniger bewohnt ist als andere Orte, ist Manzanillo eine gute Wahl. Sie können in den großartigen Korallengebieten vor dem Strand tauchen oder die dschungelartige Landschaft erkunden. Wenn Sie die Natur lieben, können Sie außerdem an Manzanillo vorbei in das Gandoca Wildlife Reserve fahren, um ein großartiges Abenteuer zu erleben. Sie können den Pfaden rund um das Naturschutzgebiet folgen und die dortige Natur und Tierwelt erkunden. Egal für was Sie sich entscheiden, Sie können sicher sein, dass Manzanillo ein Ort ist, den Sie nicht so schnell vergessen werden.

Punta Uva Costa Rica
Punta Uva ist eine kleine Stadt zwischen dem Strand Playa Chiquita und der Stadt Manzanillo. In der Umgebung gibt es einige kleine Hotels und Restaurants sowie ein kleines Wohngebiet. Es ist bekannt für seine ausgezeichneten Strände und den Punta Uva Schmetterlingsgarten mit einer Vielzahl tropischer Schmetterlinge.

Die Strände in dieser Gegend sind sehr sicher zum Schwimmen, da die Korallenriffe verhindern, dass die Meereswellen die Küste erreichen. Einige der besten Schnorchelmöglichkeiten finden direkt vor Ort statt. Der eigentliche Punkt ist ein Felsvorsprung, der sich über das karibische Meer erstreckt. Der Felsen ist mit üppigem Dschungel bedeckt und ein Pfad führt zu einem großartigen Aussichtspunkt auf dem Gipfel.

Der Schmetterlingsgarten Punta Uva ist eine der größten Attraktionen der Region. Hier können Sie eine Vielzahl tropischer Schmetterlingsarten beobachten. Der Garten liegt etwas abseits der Straße gegenüber dem Strand. Sie erreichen es über eine unbefestigte Straße, die in die Berge führt. Der Garten selbst befindet sich in einem der schönsten Regenwälder der Gegend. Es ist auch ein großartiger Ort für Wanderungen in der Natur und ein Ort, um einige der lokalen Wildtiere zu entdecken.

Aufgrund der schönen Strände von Punta Uva und der entspannten Atmosphäre einer kleinen Stadt ist es ein Ort, den Sie unbedingt besuchen sollten. Es gibt zahlreiche Gründe, warum es einst zu den beliebtesten Treffpunkten der Einheimischen gehörte und warum es bei Besuchern aus aller Welt beliebt ist.

Idyllische Kreuzfahrten im Osten, Westen und Süden der Karibik

Die Wintersaison beeinflusst unsere Stimmung und wenn Sie Lust haben, die Brunft hinter sich zu lassen, ist eine Kreuzfahrt durch die östliche Karibik möglicherweise das Heilmittel. Das, was Ihr Arzt verschreiben könnte; Ein Ausflug, um Sie wieder zu neuem Leben zu erwecken. Manchmal fühlen Sie sich im kalten, harten Winter weniger lebhaft, aber die Sonne in der Karibik wird Sie wiederbeleben.

Wenn es in Ihrem Leben an Lebendigkeit mangelt, ziehen Sie einen Kreuzfahrturlaub in die östliche Karibik in Betracht, der Sie möglicherweise wiederherstellen wird. Die Idylle und Schönheit der östlichen Karibikinseln hat so viel zu bieten, dass es nicht nur darum geht, sich zu entspannen und zu revitalisieren, sondern auch die im Moment fehlende Lebensfreude zu steigern.

Das Fehlen eines Fokus in Ihrem Leben und Negativität schleicht sich ein, aber ein Urlaub auf der östlichen Karibikinsel wird Sie daran erinnern, da Sie zu beschäftigt sein werden, die Kreuzfahrt zu genießen, um darüber nachzudenken. Der Charme der lokalen, bezaubernden Sehenswürdigkeiten der Inseln, sonnenverwöhnte Strände und die unterhaltsamen Aktivitäten lassen Sie die langweilige, eintönige Routine vergessen, die Ihr Leben eingehüllt hat. Sobald Sie mit der Kreuzfahrt fertig sind, sollten Sie eine zweite Reise in Betracht ziehen.

Die Reise kann alleine oder mit Ihren Leuten sein, aber eine Ostkaribik-Kreuzfahrt hat alles für jedermann. Viele Unterhaltungsmöglichkeiten wie Kasino, Shopping, Tanzen zu Live-Musik und die königliche Behandlung durch Crewmitglieder, die Ihnen Essen und Getränke servieren, wenn Sie am Deckpool faulenzen. Die Kreuzfahrt kann nur wenige Tage bis Wochen dauern, je nachdem, wie lange Sie sich verwöhnen lassen möchten.

Sie können Romantik suchen und sich an den wunderschönen Stränden in der Sonne sonnen, wenn Sie eine Kreuzfahrt durch die südliche Karibik unternehmen. Ähnlich wie bei Kreuzfahrten in der Ost- und Westkaribik werden Sie wie Könige behandelt. Auf der Kreuzfahrt durch die südliche Karibik wird jede Art von Unterhaltung geboten, und Sie erhalten reichlich Essen, Getränke, Musik und Aktivitäten. Gleichgesinnte, die Romantik suchen, genau wie Sie, und vielleicht finden Sie Ihren Begleiter an Bord.

Befreien Sie sich von Ihren Hemmungen, denn jeder wird so sein wie Sie und mit zahlreichen Aktivitäten auf der Kreuzfahrt durch die südliche Karibik, die rund um Paare organisiert wird, haben Sie einen Partner für alle Programme. Die meisten sind Ihnen nicht bekannt, aber der Ort, an dem Ihre Reise beginnt, ist die Suche nach einem Partner.

Nach der gesamten Einführung und dem Durchmischen können Sie Zeit mit einem besonderen Menschen bei einem Abendessen verbringen. Da das Schiff so riesig ist, gibt es viele private Essbereiche. es mag nur Ihre persönliche Yacht. Sie können auch die idyllischen Inseln erkunden. Nehmen Sie die Sehenswürdigkeiten in sich auf; mischen Sie sich mit dem charmanten Einheimischen und kaufen Sie ein Souvenir, das Sie als Begleiter gewählt haben. Sie werden vielleicht nie wissen, dass es eine Romantik für ein ganzes Leben auslöst. Lassen Sie also die Hemmungen los und genießen Sie die südkaribische Kreuzfahrt in vollen Zügen.

St. Kitts: Das versteckte Juwel der südlichen Karibik

St. Kitts ist das bestgehütete Geheimnis der südlichen Karibik mit einer Fläche von 100 Quadratkilometern verschiedener Ökosysteme, kolonialer Geschichte und einladender Kultur. Mit einer durchschnittlichen Jahrestemperatur von 78 Grad Fahrenheit und der lebendigen, einladenden Atmosphäre, für die die Karibik bekannt ist, wird St. Kitts mit Sicherheit das Herz eines jeden Reisenden erobern, der das Glück hat, es zu entdecken. Am wichtigsten ist, dass es dem Inselstaat gelungen ist, erstklassige Unterkünfte, Einkaufsmöglichkeiten und eine hervorragende Küche zu bieten und gleichzeitig eine beispiellose ökologische Bewahrung zu gewährleisten.

Vielleicht anders als irgendwo sonst auf der Welt widmet sich St. Kitts konsequent dem Erhalt seiner einzigartigen Ökosysteme. Von unerschlossenen Abschnitten zuckerhaltiger, weißer Sandstrände bis hin zu üppigen Regenwäldern, die Bilder des Südpazifiks zaubern, bleibt die Insel in jeder Hinsicht unberührt. In der Mitte der Insel erhebt sich der Berg. Liamuiga, ein ruhender Vulkan mit einer kilometerlangen Caldera, umgeben von exotischer Flora und Fauna. Inmitten der von Weinreben umhüllten Bäume und tropischen Wildblumen dieser nebligen Regenwälder können Wanderer die große Auswahl an bunten Vögeln, Schmetterlingen und schwer fassbaren grünen Eismeerkatzen nicht übersehen. Für Ökotouristen oder einfach alle, die dramatische Naturschönheiten schätzen, wird St. Kitts mit Sicherheit alle Erwartungen übertreffen.

Heute ist die pulsierende, multiethnische Kultur von St. Kitts in der charmanten Inselhauptstadt Basseterre angesiedelt. Im Herzen von Basseterre befindet sich der Circus, ein viktorianischer Kreisverkehr, der dem Piccadilly Circus in London nachempfunden ist und über eine kunstvolle vierseitige Uhr aus den 1860er Jahren verfügt. Ebenso beeindruckend ist die St. George’s Anglican Church, ein schönes Beispiel für georgianische Architektur. Trotz der zahlreichen Spuren einer kolonialen Vergangenheit werden in Basseterre regelmäßig einheimische Kunst und Kultur gezeigt. Jedes Jahr während der Weihnachtszeit veranstaltet die kleine Nation einen einwöchigen Karneval mit umwerfenden Darbietungen und unverwechselbaren Bräuchen. Alles findet in den Straßen der Stadt statt, die von einzigartigen Geschäften und exquisiten karibischen und Fischrestaurants gesäumt sind. Wenn es um Erholung auf St. Kitts geht, sind die Möglichkeiten scheinbar unbegrenzt. Entspannen Sie an ruhigen, unbebauten Stränden wie Turtle Beach, Sand Bank Bay oder Friar’s Bay South auf der karibischen Seite der Insel oder trotzen Sie den Wellen des Atlantischen Ozeans an den felsigen, windgepeitschten Ostküsten. Versuchen Sie Ihr Glück auf einem der international anerkannten Golfplätze der Insel oder an einem Craps-Tisch in einem üppigen Casino. Gehen Sie in der kristallklaren Karibik Boot fahren oder angeln oder tauchen Sie in den Gewässern rund um die Insel und entdecken Sie riesige Korallenriffe und über 400 Schiffswracks.
Trotz seiner jenseitigen Schönheit, erstaunlichen Geschichte und seines unvergleichlichen Charmes ist St. Kitts immer noch weitgehend unentdeckt und wahrhaft das verborgene Juwel der Karibik.